Mülheimer Frauenklinik erneut als „Babyfreundlich“ ausgezeichnet

Die Weltgesundheitsorganisation WHO und Unicef zeichnen in ihrer Initiative Häuser aus, die ihre internationalen Standards erfüllen. Die Mülheimer Frauenklinik gehört seit 2014 dazu.

Die ausgezeichneten Geburtskliniken verwirklichen die sogenannten B.E.St.®-Kriterien, die auf den internationalen Vorgaben von WHO und UNICEF beruhen. B.E.St.® steht für Bindung, Entwicklung und Stillen. Diese Kriterien sind wissenschaftlich fundiert und ermöglichen u. a. die effektive Förderung der Bindung zwischen Mutter und Kind.

Besonders positiv wurden der hohe Wissensstandard und das persönliche Engagement der Mitarbeitenden bewertet. Ebenso die kontinuierliche Unterstützung und Anleitung beim Stillen durch das Pflegepersonal, die sehr gute Stillquote und das Angebot des offenen Still-Cafés der Mülheimer Elternschule.

Die Mülheimer Frauenklinik freut sich über die Auszeichnung, die Eltern eine zusätzliche Orientierung geben kann, wenn sie auf der Suche nach der für sie passenden Klinik sind.

Zurück